Flüchtlingshilfe und Ehrenamt - Hamm zeigt Herz

Wichtiger Hinweis in eigener Sache.

Wir gestalten unsere Webseite neu, mit neuen Inhalten und Themen.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google Lesezeichen posten Auf LinkedIn teilen
Flüchtlingshilfe Hamm - Hamm zeigt Herz

FÖRDERMÖGLICHKEITEN UND UNTERSTÜTZUNG FÜR EHRENAMTLICHES ARRANGEMENT IN DER FLÜCHTLINGSHILFE - ALLGEMEIN

Stiftung

Beschreibung

Kontakt

AMADEU ANTONIO STIFTUNG

Die Amadeu Antonio Stiftung fördert Projekte, die sich schwerpunktmäßig auf die Themen Antisemitismus, Rassismus und Rechtsextremismus konzentrieren und für die keine weitere finanzielle Unterstützung infrage kommt.

Amadeu Antonio Stiftung

Novalisstraße 12

10115 Berlin

Tel.: 030 24 08 86 10

Fax: 030 24 08 86 22

E-Mail: info@amadeu-antonio-stiftung.de

Internet: Homepage

AKTION MENSCH - MENSCHEN IN BESONDEREN SOZIALEN SCHWIERIGKEITEN - FLÜCHTLINGE UND ASYLSUCHENDE

Mit diesem Unterprogramm fördert die Aktion Mensch vor allem Projekte, die

- die Gewinnung und Qualifizierung von Ehrenamtlichen

- oder die Qualifikation von Multiplikatoren

zum Ziel haben.

Aktion Mensch e.V.

Bereich Förderung

Heinemannstraße 36

53175 Bonn

Tel.: 0228 20 92 52 72

Fax: 0228 20 92 51 30

E-Mail: ute.schmidt@aktion-mensch.de

Internet: Homepage

AXEL SPRINGER STIFTUNG

Die Axel Springer Stiftung fördert u.a. Projekte und Initiativen für Verfolgte, Flüchtlinge und Vertriebene, die aus politischen, rassischen oder religiösen Gründen ihr Herkunftsland verlassen mussten.

Axel Springer Stiftung

Pacelliallee 55

14195 Berlin

Tel.: 030 84 41 41 00

Fax: 030 84 41 41 09 9

E-Mail: mail@axelspringerstiftung.de

Internet: Homepage

BEWEGUNGSSTIFTUNG - KAMPAGNENFÖRDERUNG

Die Bewegungsstiftung fördert Kampagnen, die Bezug auf aktuelle politische, gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklungen nehmen und versuchen diese zu verbessern oder gegen geplant verschlechternde Situationen vorzugehen.

Bewegungsstiftung

Artilleriestraße 6

27283 Verden

Tel.: 04231 95 75 40

Fax: 04231 95 75 41

E-Mail: info@bewegungsstiftung.de

Internet: Homepage

BISCHÖFLICHER HILFSFONDS FÜR FLÜCHTLINGE - BISTUM OSNABRÜCK

Dieser Fond fördert Sachaufwendungen, die in der Flüchtlingshilfe entstehen, soweit keine öffentlichen Hilfsmittel zur Verfügung stehen.

Bischöflicher Hilfsfonds für Flüchtlinge

Hasestraße 40a

49074 Osnabrück

Tel.: 0541 31 83 31

Fax:

E-Mail: hilfsfonds@bistum-os.de

Internet: Homepage

BUNDESLIGA STIFTUNG - FÖRDERSÄULE – INTEGRATION

Die Bundesliga Stiftung fördert in diesem Programm insbesondere die Bereiche

- Sprachliche Förderung

- Bildung

- Sport

Bundesliga-Stiftung

Eschersheimer Landstraße 10

60322 Frankfurt am Main

Tel.: 069 71 91 59 67 0

Fax: 069 71 91 59 67 99

E-Mail:

Internet: Homepage

CARITAS GEMEINSCHAFTSSTIFTUNG OSNABRÜCK - MIGRATIONSFOND

Der Migrationsfond unterstützt Flüchtlinge bzw. Einzelpersonen in Notlagen und Initiativen, die keinen Anspruch auf öffentliche Finanzmittel haben.

Caritas Osnabrück

Knappsbrink 58

49080 Osnabrück

Tel.: 0541 34 96 98 14

Fax: 0541 34 97 84 15 7

E-Mail: lhaukap@caritas-os.de

Internet: Homepage

DEUTSCHE AIDS STIFTUNG - PROJEKTE FÜR MIGRANTINNEN

Im Vergleich zur deutschen Allgemeinbevölkerung sind Migrantinnen und Migranten wesentlich öfter von einer HIV-Infektion betroffen. Daher fördert die Deutsche AIDS-Stiftung u.a.

- Anlaufstellen für Betroffene und

- Präventionsprojekte, bei denen Migrantinnen und Migranten zur

Thematik HIV und AIDS aufgeklärt werden.

Deutsche AIDS-Stiftung

Stiftung des bürgerlichen Rechts

Münsterstraße 18, 53111 Bonn

Tel.: 0228 60 46 90

Fax: 0228 60 46 99 9

E-Mail: info@aids-stiftung.de

Internet: Homepage

DEUTSCHE BAHN STIFTUNG

Die Deutsche Bahn Stiftung fördert Projekte, die sich u.a. der Thematik Integration und Fürsorge annehmen. Dabei werden Initiativen unterstützt, die sich für Folgendes einsetzen:

- gegenseitige Toleranz, gegenseitiger Respekt und sozialer Zusammenhalt in der Gesellschaf

- Steigerung der Bildungsbeteiligung und –Qualität

- Gesundheitsförderung, insb. der seelischen Gesundheit

Deutsche Bahn Stiftung gGmbH

Bellevuestraße 3

10785 Berlin

Tel.: 030 29 75 49 01

Fax:

E-Mail: claudia.c.roesler@deutschebahnstiftung.de

Internet: Homepage

DEUTSCHES HILFSWERK - HILFE FÜR ASYLSUCHENDE UND FLÜCHTLINGE

Die Förderung des Deutschen Hilfswerks gliedert sich in folgenden Unterprogrammen.

- Beratung

- Integration und Teilhabe

- Abbau von Zugangsbarrieren bei Bildung und beruflicher Integration

- Förderung des freiwilligen Engagements

- Strukturelle Maßnahmen

Deutsche Fernsehlotterie gemeinnützige GmbH

Stiftung Deutsches Hilfswerk (Hauptsitz)

Axel-Springer-Platz 3

20355 Hamburg

Tel.: 040 41 41 04 0

Fax: 040 41 41 04 14

E-Mail: info@fernsehlotterie.de

Internet: Homepage

DEUTSCHE KINDER- UND JUGENDSTIFTUNG - JUNGE FLÜCHTLINGE

Bei diesem Programm fördert die Kinder- und Jugendstiftung Einrichtungen und Träger, die sich um die Belange minderjähriger Flüchtlinge kümmern.

Deutsche Kinder- und Jugendstiftung gemeinnützige GmbH

Tempelhofer Ufer 11

10963 Berlin

Tel.: 030 25 76 76 0

Fax: 030 25 76 76 10

E-Mail: info@dkjs.de

Internet: Homepage

DEUTSCHE KINDER- UND JUGENDSTIFTUNG - WILLKOMMEN BEI FREUNDEN

Mithilfe dieses Programms sollen Kommunen darin gefördert werden, selbst die Integration geflüchteter Minderjähriger zu unterstützen.

Deutsche Kinder- und Jugendstiftung gemeinnützige GmbH

Tempelhofer Ufer 11

10963 Berlin

Tel.: 030 25 76 76 0

Fax: 030 25 76 76 10

E-Mail: info@dkjs.de

Internet: Homepage

DEUTSCHE KINDER- UND JUGENDSTIFTUNG - WILLKOMMENSKITAS

Das Programm „WillkommensKITAs“ hat zum Ziel die Mitarbeiter von Kitas, die Flüchtlingskinder aufnehmen, vielfältig auf die neue Situation vorzubereiten.

Deutsche Kinder- und Jugendstiftung gemeinnützige GmbH

Tempelhofer Ufer 11

10963 Berlin

Tel.: 030 25 76 76 0

Fax: 030 25 76 76 10

E-Mail: info@dkjs.de

Internet: Homepage

DFB-STIFTUNG EGIDIUS BRAUN - 1:0 FÜR EIN WILLKOMMEN

Die DFB-Stiftung Egidius Braun fördert gemeinsam mit der Nationalmannschaft und Bundesregierung Fußballvereine, die sich für Flüchtlinge engagieren.

DFB-Stiftung Egidius Braun für soziale Integration, Kinder in Not und Mexico-Hilfe

Geschäftsstelle

Sövener Str. 50

53773 Hennef

Tel.: 02242 91 88 50

Fax: 02242 91 88 52 1

E-Mail: info@dfb-stiftung-egidius-braun.de

Internet: Homepage

DFB KULTURSTIFTUNG

Die DFB Kulturstiftung hat laut ihrer Satzung u.a. die „Förderung von Projekten und Initiativen“ zum Ziel, „die sich für die Völkerverständigung, die Integration von ausländischen Mitbürgern sowie gegen fremdenfeindliche, rassistische und insbesondere antisemitische Tendenzen einsetzen“.

Deutscher Fußball-Bund e.V. (DFB)

Hermann-Neuberger-Haus

Otto-Fleck-Schneise 6

60528 Frankfurt/Main

Tel.: 069 67 88 0

Fax: 069 67 88 26 6

E-Mail: info@dfb.de

Internet: Homepage

EBERHARD-SCHULTZ-STIFTUNG FÜR SOZIALE MENSCHENRECHTE UND PARTIZIPATION

Das Ziel dieser Stiftung liegt darin ein Bewusstsein für die sozialen Menschenrechte zu entwickeln und die Voraussetzungen für die Umsetzung dieser Rechte zu schaffen.

Eberhard-Schultz-Stiftung für soziale Menschenrechte und Partizipation

Rohrwallallee 31

12527 Berlin

Tel.: 030 34 66 23 92

Fax: 030 34 66 23 93

E-Mail: info@SozialeMenschenrechtsStiftung.org

Internet: Homepage

ERNST PROST STIFTUNG

Die Ernst Prost Stiftung hilft Menschen in Notlagen.

Ernst Prost Stiftung

Schloßhof 1

89340 Leipheim

Tel.: 08221 36 88 76 0

Fax:

E-Mail: info@ernst-prost-stiftung.de

Internet: Homepage

EVANGELISCHE STIFTUNG GÜTERSLOH

Diese Stiftung fördert Projekte in den Bereichen:

- Kinder- und Jugendarbeit,

- Kirchenmusik,

- Diakonie,

- Erhaltung der Kirchen,

soweit keine Förderung durch öffentliche Mittel möglich ist.

Evangelische Kirchengemeinde Gütersloh

Kirchstraße 16a

33330 Gütersloh

Tel.: 05241 22 29 20

Fax: 05241 22 29 27 5

E-Mail: gemeindebuero@ekgt.de

Internet: URL: http://www.ekgt.de/wir-ueber-uns/stiftung.html Homepage

F.C. FLICK STIFTUNG GEGEN FREMDENFEINDLICHKEIT, RASSISMUS UND INTOLERANZ

Laut der Satzung der F.C. Flick Stiftung liegt der Zweck dieser Stiftung in der „Förderung der internationalen Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des Völkerverständigungsgedankens, um so dem Rechtsextremismus und der Gewalt von Jugendlichen entgegenzuwirken.“ (Quelle: F.C. Flick Stiftung: Satzung)

F.C. Flick Stiftung

Schlossstraße 12

14467 Potsdam

Tel.: 0331 20 07 77 0

Fax: 0331 20 07 77 1

E-Mail: krause-hinrichs@stiftung-toleranz.de

Internet: Homepage

FOND FLÜCHTLINGE UND EHRENAMT - HAMBURG

Ziel dieses Fonds ist es Ehrenamtlichen, die sich im Bereich der Flüchtlingshilfe engagieren schnell und unbürokratisch zu unterstützen.

Bürger Stiftung Hamburg

Schopenstehl 31

20095 Hamburg

Tel.: 040 87 88 96 96 0

Fax: 040 87 88 96 96 1

E-Mail: info@buergerstiftung-hamburg.de

Internet: Homepage

FONDS SOZIOKULTUR - ALLES, WAS KUNST MACHT …

Der Fonds Soziokultur fördert kreative und künstlerische Projekte, die aktuelle Themen aufgreifen und zu neuen Denkanstößen anregen.

Fonds Soziokultur

Haus der Kultur

Weberstraße 59a

53113 Bonn

Tel.: 0228 97 14 47 90

Fax: 0228 97 14 47 99

E-Mail: info@fonds-soziokultur.de

Internet: Homepage

FREUDENBERG STIFTUNG - INTEGRATIONSGESELLSCHAFT

Das Ziel der Freudenberg Stiftung liegt in der Integration von Kindern und Jugendlichen aus Zuwanderungsfamilien.

Freudenberg Stiftung

Freudenbergstraße 2

69469 Weinheim a.d. Bergstraße

Tel.: 06201 49 94 43 30

Fax: 06201 49 94 43 50

E-Mail: info@freudenbergstiftung.de

Internet: Homepage

GÜNTER BAYER STIFTUNG FÜR KINDER UND JUGENDLICHE

Die Günter Bayer Stiftung unterstützt Kleinprojekte, die die Förderung von benachteiligten Kindern und Jugendlichen zum Ziel haben.

Günter Bayer Stiftung für Kinder und Jugendliche

Flandernstr. 56/1

73732 Esslingen

Tel.: 0711 50 42 41 16

Fax:

E-Mail: info@bayer-stiftung.de

Internet: Homepage

HELFEN UND FÖRDERN VOR ORT - HEIDELBERG

„Zweck der Stiftung ist laut Satzung die Förderung und Durchführung von sozialen Projekten und die Unterstützung von lokalen Organisationen in Deutschland auf den Gebieten

- der Kinder- und Jugendarbeit, wie z.B. der Förderung begabter und bedürftiger Kinder und Jugendlichen

- der Förderung und Unterstützung von behinderten, kranken und alten Mitmenschen

- der Integration ausländischer Jugendlicher

- sowie sonstiger lokaler gemeinnütziger Projekte und Vorhaben in ähnlichen Bereichen.

Ein besonderes Anliegen der Stiftung ist es, sich für die Belange der Kinder und Jugendlichen vor Ort zu engagieren und einzusetzen.“ (Quelle: Stiftung Helfen und Fördern vor Ort)

Stiftung Helfen und Fördern vor Ort

Rudolf-Wild-Straße 102

69214 Eppelheim

Tel.: 06221 53 97 0

Fax: 06221 53 97 27

E-Mail: info@helfen-und-fördern-vor-ort.de

Internet:  Homepage

HOFFNUNGSTRÄGER STIFTUNG, LEONBERG - THEMENBEREICH FLÜCHTLINGE

Die HOFFNUNGSTRÄGER Stiftung fördert konkret Projekte, die sich der Flüchtlingsthematik annehmen.

Hoffnungsträger Stiftung

Mollenbachstr. 14

71229 Leonberg

Tel.: 07152 56 98 30

Fax:

E-Mail: info@hoffnungstrager.de

Internet: Homepage

JUGENDSTIFTUNG BADEN WÜRTTEMBERG

Die Förderung gliedert sich in folgende Bereiche.

-  Integrative Konzepte für sozial Benachteiligte

- Verwirklichung von individueller und sozialer Lebensgestaltung

- Kulturelle Arbeit junger Menschen

- Engagement und besondere Verantwortung für andere

- Begegnung junger Menschen unterschiedlicher Nationalität

Jugendstiftung Baden-Württemberg

Schlossstraße 23

74372 Sersheim

Tel.: 07042 83 17 0

Fax: 07042 83 17 40

E-Mail: schiffers@jugendstiftung.de

Internet: Homepage

KARL KÜBEL STIFTUNG - FLÜCHTLINGE

Die Karl Kübel Stiftung fördert Projekte in Schulen, die Schüler an das Thema „Flucht und Vertreibung“ heranführen und es mit ihnen Bearbeiten.

Karl Kübel Stiftung für Kind und Familie

Postfach 15 63

64605 Bensheim

Darmstädter Straße 100

64625 Bensheim

Tel.: 06251 70 05 0

Fax: 06251 70 05 55

E-Mail: info@kkstiftung.de

Internet:  Homepage

KATHARINA-ZELL-STIFTUNG

Die Katharina-Zell-Stiftung fördert Projekte, die Frauen, Mädchen und Familien in ihrer Alltags– und Lebenskompetenz stärken.

Evangelische Frauen in Hessen und Nassau e. V.

Katharina-Zell-Haus

Katharina-Zell-Stiftung

Erbacher Straße 17

64287 Darmstadt

Tel.: 06042 23 09

Fax:

E-Mail: info@katharina-zell-stiftung.de

Internet: Homepage

KLOSTERKAMMER HANNOVER

Die Klosterkammer Hannover fördert sozialintegrative Bildungsvorhaben mit Kindern und Jugendlichen.

Klosterkammer Hannover

Eichstraße 4

30161 Hannover

Postfach 3325

30033 Hannover

Tel.: 0511 34 82 62 43

Fax: 0511 34 82 62 99

E-Mail: jutta.schulte@klosterkammer.de

Internet: Homepage

LOUIS LEITZ STIFTUNG

Die Louis Leitz Stiftung fördert Bildungs- und Ausbildungsprojekte, die Menschen zu Gute kommen, die benachteiligt oder von Armut oder Gewalt betroffen sind.

Louis Leitz Stiftung

Jägerstraße 40 (West)

70174 Stuttgart

Tel.: 0711 22 55 36 20

Fax: 0711 22 55 36 10

E-Mail: info@LLstiftung.de

Internet: Homepage

LUX-STIFTUNG

Aktuell fördert die Stiftung u.a. Projekte in den Herkunftsländern vieler Flüchtlinge und Asylbewerber, damit ihnen Perspektiven in ihrer Heimat gegeben werden können. Dadurch soll ihnen die Möglichkeit des Verbleibs in der Heimat gegeben werden.

Marianne und Emil Lux-Stiftung

Carl-Friederichs-Str. 39

42853 Remscheid

Tel.: 02191 56 57 80 3

Fax: 02191 56 578 56

E-Mail: juergen.ackermann@lux-stiftung.de

Internet: Homepage

MANDELZWEIG-STIFTUNG

Die Mandelzweig-Stiftung beschreibt ihre Ziele in ihrer Satzung wie folgt:

„Die Mandelzweig-Stiftung dient folgenden Zwecken:

1. Der Entwicklungshilfe,

2. Der Völkerverständigung,

3. Der Gesundheitspflege,

4. Der Jugend- und Altenhilfe,

5. Der Zwecke der amtlich anerkannten Verbände der freien Wohlfahrtspflege,

6. Förderung der Hilfe für politisch, rassisch oder religiös Verfolgte, für Flüchtlinge, Vertriebene, Aussiedler, Spätaussiedler, Kriegsopfer, Kriegshinterbliebene, Kriegsbeschädigte und Kriegsgefangene, Zivilbeschädigte und Behinderte sowie Hilfe für Katastrophenopfer einschließlich der Errichtung von Ehrenmalen und Gedenkstätten; Förderung des Suchdienstes für Vermisste,

7. Mildtätige Zwecke.“

(Quelle: Mandelzweig-Stiftung: Stiftungszweck)

Kontakt

Mandelzweig-Stiftung

Renate Schernus

Bohnenbachweg 15

33617 Bielefeld

Tel.: 0521 14 22 67

Fax:

E-Mail: info@mandelzweig-stiftung.de

Internet: Homepage

MITEINANDER-STIFTUNG NÜRNBERG

Der Zweck der Stiftung ist die Förderung und Unterstützung von Menschen, die in Notlagen geraten sind.

Gabriele Scholz

Miteinander-Stiftung Nürnberg

Kitzingerstr.37

90427 Nürnberg

Tel.: 0911 63 29 84 8

Fax:

E-Mail: mail@miteinander-stiftung.de

Internet: Homepage

NIEDERSÄCHSISCHE LOTTO-SPORT-STIFTUNG - EHRENAMTLICHE INTEGRATIONSBEIRÄTE

Die Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung fördert Projekte von ehrenamtlichen Integrationsausschüssen, Integrations- und Migrationsbeiräten, da diese zentrale Aufgaben der Flüchtlingsintegration übernehmen.

Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung

Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10

30169 Hannover

Tel.: 0511 12 68 50 51

Fax: 0511 12 68 50 55

E-Mail: info@lotto-sportstiftung-nds.de

Internet: Homepage

OTTO BENECKE STIFTUNG E.V.

Der Verein fördert im In- und Ausland insbesondere Maß­nahmen der politischen und interkulturellen Bildung, der Jugend- und Sozialarbeit, der Erwachsenenbildung sowie der schulischen, außer­schulischen und beruflichen Qualifizierung. (Quelle: Satzung der OBS e.V)


Otto Benecke Stiftung e.V.

Kennedyallee 105 - 107

53175 Bonn

Tel.: 0228 81 63 0

Fax: 0228 81 63 40 0

E-Mail: post@obs-ev.de

Internet: Homepage

ROBERT BOSCH STIFTUNG

Die Robert Bosch Stiftung agiert sowohl operativ als auch fördernd.

Robert Bosch Stiftung GmbH

Heidehofstr. 31

70184 Stuttgart

Deutschland

Postanschrift

Postfach 10 06 28

70005 Stuttgart

Deutschland

Tel.: 0711 46 08 40

Fax: 0711 46 08 49 40

E-Mail: manuela.dahlmann@bosch-stiftung.de

Internet: Homepage

ROBERT BOSCH STIFTUNG - FÖRDERUNG VON PROJEKTEN DER KONFLIKTTRANSFORMATION UND FRIEDENSSICHERUNG

Gefördert werden sollen Projekte, die der Konflikttransformation in (Post-)Konfliktgesellschaften verschiedener Regionen dienen.

Robert Bosch Stiftung GmbH

Heidehofstr. 31

70184 Stuttgart

Deutschland

Postanschrift

Postfach 10 06 28

70005 Stuttgart

Deutschland

Tel.: 030 22 00 25 32 2

Fax:

E-Mail: henry.alt-haaker@bosch-stiftung.de

Internet: Homepage

ROBERT BOSCH STIFTUNG IN KOOPERATION MIT DER STIFTUNG MITARBEIT - WERKSTATT VIELFALT. PROJEKTE FÜR EINE LEBENDIGE NACHBARSCHAFT

Dieses Programm fördert Projekte, die junge Menschen, die in einer Nachbarschaft wohnen, aber unterschiedliche soziale, kulturelle und religiöse Herkunft haben, zusammenbringt.

Robert Bosch Stiftung GmbH

Heidehofstr. 31

70184 Stuttgart

Deutschland

Postanschrift

Postfach 10 06 28

70005 Stuttgart

Deutschland

Tel.: 0711 46 08 44 8

Fax:

E-Mail: ferdinand.mirbach@bosch-stiftung.de

Internet: Homepage

ROBERT BOSCH STIFTUNG - YALLAH! JUNGE MUSLIME ENGAGIEREN SICH

Dieses Programm fördert Projekte und Vorhaben junger Muslime, die sich sozial oder gesellschaftlich engagieren wollen.

Robert Bosch Stiftung GmbH

Heidehofstr. 31

70184 Stuttgart

Deutschland

Postanschrift

Postfach 10 06 28

70005 Stuttgart

Deutschland

Tel.: 0711 46 08 44 80

Fax:

E-Mail: ferdinand.mirbach@bosch-stiftung.de

Internet: Homepage

SEBASTIAN COBLER STIFTUNG FÜR BÜRGERRECHTE

Zweck der Stiftung

- Die Förderung der Erziehung und Bildung der Allgemeinheit im Sinne des demokratischen Staatswesens, insbesondere der Wahrung der verfassungsmäßig garantierten Grundrechte und der Abwehr von Einschränkungen und Gefährdungen der Grundrechte

- Die Förderung der Gleichberechtigung von Mann und Frau, des Rechts auf informationelle Selbstbestimmung

- Die Förderung der Hilfe für politisch, rassisch, religiös Verfolgte, für Flüchtlinge und Behinderte.

- die Förderung der Hilfe für Opfer von Straftaten, die eine Verletzung von verfassungsrechtlichen Grundrechten oder von Menschenrechten darstellen.

- die Förderung der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur.

(Quelle:  Sebastian Cobler Stiftung)

Sebastian Cobler Stiftung

Bockenheimer Anlage 37

60322 Frankfurt am Main

Tel.: 069 69 76 87 29

Fax: 069 69 76 88 49

E-Mail: info@sebastian-cobler-stiftung.de

Internet: Homepage

START STIFTUNG

Die Start Stiftung vergibt Schülerstipendien an junge Menschen mit Migrationshintergrund, die das (Fach-)Abitur anstreben, soziale Verantwortung übernehmen und selbst zusätzliche finanzielle Unterstützung benötigen.

START-Stiftung gGmbH

Friedrichstr. 34

60323 Frankfurt am Main

Tel.: 069 30 03 88 40 0

Fax: 069 30 03 88 49 9

E-Mail: info@start-stiftung.de

Internet:  Homepage

STIFTUNG CONTRA RECHTSEXTREMISMUS - RECHTSBERATUNG FÜR OPFER RECHTSEXTREMISTISCHER GEWALTTATEN - ANWÄLTINNEN UND ANWÄLTE UNTERSTÜTZEN FLÜCHTLINGE

Die Stiftung Contra Rechtsextremismus agiert als Dachverband von 30 Anwaltsvereinen, die deutschlandweit kostenlos Opfern rechtsextremistischer Gewalttaten Rechtsberatung anbieten.


Deutscher Anwaltverein e.V.

Littenstraße 11

10179 Berlin

Tel.: 030 72 61 52 13 9

Fax: 030 72 61 52 19 3

E-Mail: jungnickel@anwaltverein.de

Internet:  Homepage

STIFTUNG FÜR RINTELN

Vorrangiger Zweck der Stiftung ist die Förderung der Bildung, Erziehung und Integration von Kindern und Jugendlichen.

Stiftung für Rinteln

c/o Stadt Rinteln

Klosterstraße 19

31737 Rinteln

Tel.: 05751 40 31 06

Fax: 05751 40 31 10

E-Mail: stiftung-fuer-rinteln@rinteln.de

Internet:  Homepage

STIFTUNG HELP AND HOPE

Die Stiftung Help and Hope unterstützt insbesondere Projekte mit folgenden Zielsetzungen

- Projekte, die der direkten Bekämpfung von Kinderarmut und somit der Befriedigung der menschlichen Grundbedürfnisse dienen (Nahrung, Gesundheit, Wohnraum, Kleidung)

- Projekte, die der Soforthilfe für Kinder in Not – z.B. Bei Naturkatastrophen – dienen

- Projekte, die der Betreuung von benachteiligten Kindern/ Kindern in schwierigen Lebenssituationen dienen

- Projekte, die benachteiligten Kindern/ Kindern in schwierigen Lebenssituationen soziales Miteinander in den Bereichen Sport und Kultur erleben lassen und/oder Auszeiten vom Alltag (z.B. Ferienfreizeiten) ermöglichen

- Projekte die der Vermittlung von Jugendlichen ohne Schulabschluss oder aus dem zweiten Bildungsmarkt dienen (Hilfe zur Selbsthilfe durch Ausbildung und Beruf). (Quelle: Help and Hope: Unsere Förderprojekte)

help and hope Stiftung

Edisonstr. 1

59199 Bönen

Tel.: 02383 93 65 47 0

Fax:

E-Mail: info@helpandhope-stiftung.com

Internet: Homepage

STIFTUNG LEBEN

Die Stiftung Leben möchte das Engagement und den Gesellschaftlichen Wandel voranbringen. Daher hat sie zum einen das Ziel, einen Beitrag dazu zu leisten, dass das Leben und Wohnen bezahlbar bleiben.

Stiftung LEBEN

Postfach 11 71

79301 Emmendingen

Tel.:

Fax: 03222 33 83 41 6

E-Mail: stiftung@stiftung-leben.org

Internet: Homepage

STIFTUNG LIONSCLUB

Das breit gefächerte Förderportfolio der Stiftung umfasst

- Humanitäre Hilfe in Notlagen

- Ausbildung, Volks- und Berufsbildung

- Erziehung, Jugend- und Altenhilfe

- Entwicklungshilfeprojekte in Kooperation mit dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit (BMZ), Umweltschutz

- Gesundheit, Forschung und Wissenschaft

- Toleranz, Integration, Völkerverständigung, Kultur.

(Quelle: Stiftung Lionsclub)

Stiftung der Deutschen Lions

Bleichstraße 3

65183 Wiesbaden

Tel.: 0611 99 15 45 0

Fax:

E-Mail: info@lions-stiftung.de

Internet:  Homepage

STIFTUNG MERCATOR - INTEGRATION

Die Stiftung Mercator möchte die Ungleichheit bei Bildungsabschlüssen zwischen Menschen mit und ohne Migrationshintergrund abbauen. Sie setzt ihr Augenmerk dabei auf folgende Schwerpunkte

- Unterstützung einer individuell fördernden Lehr- und Lernkultur

- Sprachförderung

- Vernetzung von Bildungsinstitutionen.

Stiftung Mercator GmbH

Huyssenallee 40

D-45128 Essen

Korrespondenzanschrift:

Postfach 10 14 13

D-45014 Essen

Tel.: 0201 24 52 20

Fax: 0201 24 52 24 4

E-Mail: info@stiftung-mercator.de

Internet: Homepage

STIFTUNG MITARBEIT - STARTHILFE DER STIFTUNG

Die Stiftung Mitarbeit vergibt Starthilfe an kleinere Organisationen, Initiativen und Gruppen, die nur geringe finanzielle und personelle Ressourcen haben und die in den Bereichen

- Soziales

- (Erwachsenen-)Bildung

- Umweltschutz

- Politik

- Kultur

- Gesundheit

- Kommunales

tätig sind oder sein wollen.

Stiftung Mitarbeit

Ellerstr. 67

D-53119 Bonn

Tel.: 0228 60 42 40

Fax: 0228 60 42 42 2

E-Mail: info@mitarbeit.de

Internet: Homepage

STIFTUNG PFEFFERWERK - BERLIN

Die Stiftung Pfefferwerk stellt Fördermittel für Vorhaben zur Verfügung, die

- einen Beitrag zur nachhaltigen Verbesserung des sozialen, strukturellen, ökonomischen und urbanen Zusammenhalts im Gemeinwesen leisten

- Chancengleichheit und lokale Entwicklung, Vielfalt und Lebensqualität befördern

- neue Konzepte und Ideen beinhalten, die diesen Zielen dienen.

(Quelle: Stiftung Pfefferwerk)

Stiftung Pfefferwerk

Postanschrift:

Fehrbelliner Straße 92

10119 Berlin

Besucheranschrift:

Pfefferberg | Haus 12

Christinenstraße 18/19

oder

Schönhauser Allee 176

10119 Berlin

Tel.: 030 67 30 54 54

Fax: 030 67 30 54 56

E-Mail: info@stpw.org

Internet: Homepage

STIFTUNG SOZIALE STADT - DORTMUND

Diese Stiftung fördert Projekte in 13 Stadtteilen Dortmunds, die sowohl sozial als auch wirtschaftlich schlechter gestellt sind. Hierbei sollen in den Projekten sozial benachteiligte Bevölkerungsgruppen unterstützt werden.

Stiftung Soziale Stadt

Unnaer Str. 44

44145 Dortmund

Tel.: 0231 84 09 60

Fax: 0231 84 09 62 0

E-Mail: info@stiftung-soziale-stadt.de

Internet: Homepage

TRIBUTE TO BAMBI STIFTUNG

Die Stiftung hat den Zweck, bedürftigen Kindern und Jugendlichen, unabhängig von Nationalität, sozialem Stand oder Religion, konkret zu helfen und dazu beizutragen, dass sich deren Situation langfristig verbessert.

TRIBUTE TO BAMBI Stiftung

Arabellastraße 23, Haus 27

81925 München

Tel.: 089 92 50 24 75

Fax:

E-Mail: post@tributetobambi-stiftung.de

Internet: Homepage

UMVERTEILEN! STIFTUNG FÜR EINE, SOLIDARISCHE WELT - DRITTE WELT - HIER!

Wir unterstützen Projekte, die in Deutschland und den Nachbarländern

Informations-, Bildungs- und Kulturarbeit leisten,

- um auf Armut, Elend ,Unterdrückung und Gewalt in den Ländern Lateinamerikas, Afrikas, Asiens und des pazifischen Raums hinzuweisen

- die Verantwortung Deutschlands und anderer Industrieländer an dieser Situation zu verdeutlichen.

- Rassismus und Diskriminierung in Deutschland entgegenzuwirkenden. (Quelle: Stiftung Umverteilen! Stiftung für eine, solidarische Welt)

Umverteilen!

Stiftung für eine, solidarische Welt

Merseburger Str.3

10823 Berlin

Tel.: 030 78 59 84 4

Fax: 030 78 65 22 4

E-Mail: stiftung@umverteilen.de

Internet:  Homepage

WALTER BLÜCHERT STIFTUNG, GÜTERSLOH

Die Vision der Walter Blüchert Stiftung ist es, einen nachhaltigen Beitrag zum Überwinden gesellschaftlicher Barrieren zu leisten. Sie setzt sich daher für durchlässige, unterstützende und fördernde gesellschaftliche Strukturen ein, die allen Menschen eine gerechte Teilhabe am sozialen und wirtschaftlichen Leben erlauben.

Demzufolge reicht die Palette der Projekte von der Förderung besonders herausgeforderter Grundschulkinder, Hauptschüler oder unbegleiteter Minderjähriger Flüchtlinge bis hin zur Unterstützung für Alleinerziehende und Senioren. (Quelle: Walter Blüchert Stiftung)

Walter Blüchert Stiftung

Eickhoffstraße 5

33330 Gütersloh

Tel.: 05241 17 94 90

Fax: 05241 17 94 92 9

E-Mail: info@walter-bluechert-stiftung.de

Internet: Homepage

WILHELM OBERLE-STIFTUNG

Das Ziel der Wilhelm Oberle-Stiftung ist, die Förderung und Unterstützung von Personen, die aufgrund ihres Alters, ihres Gesundheits- oder geistigen Zustandes, ihrer sozialen Situation oder einer materiellen Notlage auf die Hilfe Dritter anwiesen sind.

W. Oberle-Stiftung / Deutschland

Hauptstraße 56

79219 Staufen

Tel.: 07633 98 17 00

Fax: 07633 98 17 01

E-Mail: info@oberle-stiftung.de

Internet: Homepage

Copyright by Hamm zeigt Herz 2016