Flüchtlingshilfe und Ehrenamt - Hamm zeigt Herz

Wichtiger Hinweis in eigener Sache.

Wir gestalten unsere Webseite neu, mit neuen Inhalten und Themen.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google Lesezeichen posten Auf LinkedIn teilen
Flüchtlingshilfe Hamm - Hamm zeigt Herz

KOMMUNALES INTEGRATIONSKONZEPT DER STADT HAMM

KOMMUNAL ZU FINANZIERENDE MASSNAHMEN

1. Ausbau der Schulsozialarbeit

Beschreibung

Zusätzliche Stellen für Schulsozialarbeit an den Grund- und weiterführenden Schulen.

Jährliche Kosten

650.000,00 €

2. Ausbau „Ein guter Start für Kinder“

Beschreibung

Unterstützungsangebote für Familien mit kleinen Kindern und schwangeren Frauen durch Familienhebammen und Familien- Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen.

Jährliche Kosten

104.000,00 €

3. Ausbau Niederschwellige Spielgruppenangebote

Beschreibung

Spielgruppenangebote, Spielstuben/Kinderstuben oder Großtagespflegestellen in Einrichtungen und Stadtteilen.

Jährliche Kosten

100.000,00 €

Hamm zeigt Herz - Rathaus Hamm

4. Ausbau Spielgruppen für 3 bis 6-jährige Kinder

Beschreibung

Schaffung von Spielgruppen als Angebote zum Übergang in Regeleinrichtungen.

Jährliche Kosten

175.000,00 €

5. Ausbau Programme „Griffbereit“ und „Rucksack“ im Primar- und Elementarbereich

Beschreibung

- Implementierung des Programms „ Griffbereit“ und „Rucksack - Kita“ in den Stadtteilzentren und Treffpunkten des Deutschen Roten Kreuzes.

- „Rucksack-Kita“ für angehende Schulkinder, die noch keine Kindertageseinrichtung besucht haben.

- Sprach- und Entwicklungsförderangebote für Kinder, um den Übergang in die Primarstufe zu begleiten.

- „Rucksack-Aufbau“ Unterstützung des Integrationsprozesses im Primarbereich.

Jährliche Kosten

50.000,00 €

6. Ausweitung Willkommensbesuche

Beschreibung

Willkommensbesuche für zuwandernde Familien mit Kindern bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres.

Jährliche Kosten

25.000,00 €

7. Ausbau Erstberatung für alle Schüler im Kommunalen Integrationszentrum

Beschreibung

Erweiterung des Angebotes für alle Schüler aus Zuwandererfamilien.

Jährliche Kosten

100.000,00 €

10. Fond für Härtefälle

Beschreibung

Individuelle Förderung zur Inanspruchnahme von Angeboten schulischer Bildung.

Jährliche Kosten

10.000,00 €

11. Evaluation und Wissenschaftliche Begleitung

Beschreibung

Erfassung und Auswertung der Integrationsplanung, Wirkungsmessung für die Maßnahmen.

Jährliche Kosten

50.000,00 €

9. Ausbau Beratung und Therapie für von Gewalt betroffenen Frauen und für Frauen mit traumatischen Erfahrungen

Beschreibung

Hier wird eine trägerübergreifende Initiative des Runden Tisches gegen häusliche Gewalt erforderlich, um Förderzugänge zu schaffen.

Jährliche Kosten

65.000,00 €

8. Ausbau Deutsch als Fremdsprache

Beschreibung

Einsatz freiberuflicher Lehrkräfte zur Erweiterung des Angebotes.

Jährliche Kosten

170.000,00 €

Hamm zeigt Herz - Zu besuch bei Meet and Talk/Deutsche treffen, deutsch sprechen

12. Ausbau des Angebotes Kindertageseinrichtungen

Beschreibung

Ausbau des Angebotes an Plätzen im Bereich der 3 bis 6-jährigen Kinder.

Gesamtkosten 3,8 Mio.; kommunaler Anteil 50 % in den Jahren 2017/2018.

Jährliche Kosten

(1.900.000,00 €)

13. Gesundheitssprechstunde in den Übergangswohnheimen

Beschreibung

Information und Anleitung für Eltern bei der Wahrnehmung der gesundheitlichen Versorgung ihrer Kinder.

Jährliche Kosten

Aus Budget finanziert.

14. Beratung für interkulturelle Unterrichts- und Schulentwicklung NRW" (kurz: BikUS)

Beschreibung

Ausbildung und Bereitstellung von Beratungsfachkräften.

Jährliche Kosten

Durch das Land NRW finanziert.

BEREITS UMGESETZTE MAßNAHMEN ODER AUS DEM BESTEHENDEN BUDGET ZU FINANZIERENDE MAßNAHMEN

17. Bildungsbegleiter KJC

Beschreibung

Zusätzliche Stellen für Bildungsbegleiter für die individuelle Förderung von Kindern mit Rechtsansprüchen nach dem SGB II, Erweiterung der Zielgruppe +Erweiterung der Teilförderleistung „außerschulische Lernförderung".

Jährliche Kosten

Aus dem Teilhabepaket SGB II zu finanzieren.

16. Erstellung einer mehrsprachigen Handreichung (Print oder Online) für Ehrenamtliche und Professionelle in der Integrationsarbeit

Beschreibung

Bereitstellung von Informationsmaterial in mehreren Sprachen.

Jährliche Kosten

Aus Budget finanziert.

Hamm zeigt Herz - Treffen der Ehrenaamtler aus NRW im Landtag des Landes NRW am 24.10.2015 in Düsseldorf

20. Aufsuchende Jugendarbeit

Beschreibung

Mobile Angebote an öffentlichen Orten und Plätzen, freizeitpädagogische Angebote, Beratung für Jugendliche, die keine Zugänge zu Bildungsangeboten finden.

Jährliche Kosten

Bis Ende 2016 durch das Land NRW finanziert.

18. Erstaufnahmeeinrichtung UMA

Beschreibung

Momentan liegt keine Beschreibung zu diesem Punkt vor.

Jährliche Kosten

Durch das Land NRW finanziert.

19. Clearing und Integrationsplanung

Beschreibung

Betrieb einer Clearingeinrichtung zur Integrationsplanung für unbegleitete minderjährige Ausländer.

Jährliche Kosten

Durch das Land NRW finanziert.

21. Aufbau eines Angebots für Jugendliche und junge Erwachsene zur Motivation und Einstieg in das deutsche Bildungssystem: MILe

Beschreibung

Betrieb eines Angebotes zur Motivation und zum Einstieg in das deutsche Bildungssystem für 16 bis 25-jähige Zuwanderer.

Jährliche Kosten

Im Förderprogramm des Landes NRW "Starke Quartiere - Starke Menschen" Handlungskonzept Hamm Westen/Westenfeldmark beantragt.

24. Ausweitung Integrationskurse

Beschreibung

Momentan liegt keine Beschreibung zu diesem Punkt vor.

Jährliche Kosten

Finanziert durch das BAMF.

Hamm zeigt Herz - Zuckerfest in der Notunterkunft für Flüchtlinge Alfred Fischerhalle in Hamm am 17.07.2015

22. Stadtteil- und Integrationszentren

Beschreibung

1. Modernisierung und Erweiterung des Jugendzentrums Bockelweg.

2. "Vom Stadtteilbüro zum Stadtteilzentrum Hamm Westen".

Jährliche Kosten

1. Beim Land NRW "Sonderprogramm des MBWSV NRW "Hilfe im Städtebau für Kommunen zur Integration von Flüchtlingen" beantragt.

2. Im Förderprogramm des Landes NRW "Starke Quartiere - Starke Menschen" Handlungskonzept Hamm- Weststadt beantragt.

23. Einsatz eines Bildungskoordinators im kommunalen Bildungsbüro

Beschreibung

Kommunales Bildungsnetzwerk: - Voraussetzung ist der Aufbau eines datenbasierten kommunalen Bildungsmanagement.

Jährliche Kosten

Bundesministerium für Bildung und Forschung in Zusammenarbeit mit der Transferinitiative Kommunales Bildungsmanagement.

25. Ausweitung Alltagsbegleiter

Beschreibung

Gewinnung muttersprachlicher Alltagsbegleiter zur Förderung des Integrationsprozesses im Stadtteil, geringfügige Beschäftigungen.

Jährliche Kosten

Im Förderprogramm des Landes NRW "Starke Quartiere - Starke Menschen" Handlungskonzept Hamm- Weststadt beantragt.

30. Suchhilfeprävention

Beschreibung

In Folge von Traumata erforderliche Beratung und Therapie.

Jährliche Kosten

35.000,00 €

31. Elterntrainer für Schulen

Beschreibung

Gewinnung und Einsatz muttersprachlicher HUKi- Elterntrainerinnen und –Trainer („Häusliche Unterstützung von Kindern“).

Jährliche Kosten

54.000,00 €

32. Hamm begrüßt, Treff UMF, Sprachcamps und weitere Projekte im KI

Beschreibung

Projektentwicklung und Durchführung von außerschulischen Maßnahmen für Jugendliche.

Jährliche Kosten

70.000,00 €

33. Interkulturelle Trainings und Sensibilisierungstrainings für junge Menschen

Beschreibung

Projektentwicklung und Durchführung von außerschulischen Maßnahmen für Jugendliche.

Jährliche Kosten

65.000,00 €

34. Muttersprachliche Mutter- Kindgruppen

Beschreibung

Ausbildung von muttersprachlichen Mutter-Kindgruppen- Leitungen (FaMi- Baby).

Jährliche Kosten

50.500,00 €

1 Millionen Sterne leuchten - Solidaritätsaktiion der Caritas vor der Pauluskirche in Hamm am 13.11.2015

15. Dolmetscher-Pool für die Elternkommunikation an den Schulen

Beschreibung

Aufbau eines Dolmetscherpools für die Schulen.

Jährliche Kosten

Durch das Land NRW zu finanzieren.

Hamm zeigt Herz - Afrikanisches Esssen gemeinsam mit den Bewohnern der Flüchtlingsunterkunft Zollstrasse Hamm/Uentrop am 04.11.2015 Stadtführung durch Hamm mit Flüchtlingen

MAßNAHMEN, DIE IN NEUE FÖRDERKONTEXTE GESTELLT WERDEN SOLLEN

26. Einzelfallbezogene Integrationsplanung

Beschreibung

Fallmanagement durch pädagogische Fachkräfte der öffentlichen und freien Träger in einem Team.

Jährliche Kosten

700.000,00 €

27. Initiieren von ,,Stadtteiltreffpunkten" oder bestehende Treffpunkte fördern

Beschreibung

Förderung der sozialräumlichen Integration.

Jährliche Kosten

65.000,00 €

28. Erziehungsberatung für Eltern, Jugendliche und Kinder ohne Deutschkenntnisse

Beschreibung

Muttersprachliche Erziehungsberatung durch Fachkräfte aus den Kulturräumen der Zuwanderer.

Jährliche Kosten

250.000,00 €

29. Fachberatung für Fachkräfte im Kontext vermuteter oder erwiesener Traumatisierungen

Beschreibung

Schaffung eines Angebotes der Traumafachberatung für Kitas und Schulen und Bildung eines Netzwerkes Traumapädagogik und Therapie.

Jährliche Kosten

94.000,00 €

Fest der Kulturen im Lippepark Hamm am 30.08.2015

Das komplette Integrationskonzept der Stadt Hamm 2016 (44 Seiten) können Sie hier als PDF herunterladen.

Copyright by Hamm zeigt Herz 2016