Flüchtlingshilfe und Ehrenamt - Hamm zeigt Herz

Wichtiger Hinweis in eigener Sache.

Wir gestalten unsere Webseite neu, mit neuen Inhalten und Themen.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google Lesezeichen posten Auf LinkedIn teilen
Flüchtlingshilfe Hamm - Hamm zeigt Herz

INTEGRATIONSRAT - HAMM

INTEGRATIONSRAT HAMM

Der Integrationsrat beschäftigt sich mit der Entwicklung von Konzepten und Maßnahmen zur Integrationsförderung. Er vertritt die Interessen aller in der Stadt Hamm lebenden Migrantinnen und Migranten.

Wenden Sie sich bitte mit Ihren Fragen und Anregungen an den Integrationsrat.

AUFGABEN DES INTEGRATIONSRATES HAMM

Der Integrationsrat hat als kommunalpolitisches Organ der Zuwanderer und Zugewanderten bzw. aller Personen mit Migrationshintergrund die Aufgabe, die besonderen Belange und Interessen der Migrantinnen und Migranten in den kommunalpolitischen Willensbildungsprozess einzubringen.

Der Integrationsrat kann sich mit allen Angelegenheiten der Gemeinde befassen. Allgemeines Ziel der Arbeit des Integrationsrates ist die Herstellung der gleichberechtigten Teilnahme aller Zugewanderten und/oder hier lebenden Menschen unterschiedlicher Herkunft, Kultur, Religion, Sprache etc. am gesellschaftlichen Leben in Hamm.

Die Mitglieder des Integrationsrates sind dem Allgemeinwohl verpflichtet und haben insbesondere folgende Aufgaben:

Einbringen von Anträgen, Anregungen und Vorschlägen zur Verbesserung und Intensivierung der Förderung der Integration der in Hamm lebenden Menschen mit Migrationshintergrund.

Vergabe von Zuschüssen an Organisationen, Vereine, Zentren und Initiativen, die in der Integrationsförderung tätig sind auf der Grundlage von Richtlinien, die vom Rat beschlossen werden. 3. Abgabe von Stellungnahmen zu allen kommunalen Plänen und Vorhaben des Rates, seiner Ausschüsse und der Bezirksvertretungen, die die Belange und Interessen der Migrantinnen und Migranten in besonderer Weise betreffen.

Einbringen von Vorschlägen zum Abbau von Diskriminierungen, Ungleichbehandlungen und Vorurteilen gegenüber Migrantinnen und Migranten.

Information der Öffentlichkeit zur Herkunft, Kultur und Religion von Zuwanderern und Zugewanderten und Förderung der Begegnung und des friedlichen und freundschaftlichen Zusammenlebens von Einheimischen und Zugewanderten.

ZUSAMMENSETZUNG DES INTEGRATIONSRATES HAMM

Den Hammer Integrationsrat bilden 14 von der ausländischen Bevölkerung am 25. Mai 2014 in Urwahl gewählte Mitglieder sowie 7 Vertreter der im Rat der Stadt Hamm vertretenen Fraktionen, also insgesamt 21 Personen. Der gegenwärtige Integrationsrat setzt sich im Einzelnen wie folgt zusammen:

3 Mitglieder der Liste "Allgemeine Kommunale Integration" (AKI)

4 Mitglieder der Liste „Allgemein-Türkisch-Islamische Liste" (ATIL)

1 Mitglied der Liste "Bulgarische Gemeinschaft Hamm" (BG-Hamm)

2 Mitglieder der Liste "Demokratisches Aleviten Bündnis" (DAB)

1 Mitglied der Liste "United Nations Forum" (UNF)

1 Mitglied des "Internationales-Frauen-Bündnis" (IFB)

2 Mitglieder ohne Listenzugehörigkeit

3 Vertreter der Ratsfraktion der CDU

3 Vertreter der Ratsfraktion der SPD

1 Vertreterin der Ratsfraktion B90/Grüne

Darüber hinaus kann der Integrationsrat Vertreter/Vertreterinnen von Verbänden, Organisationen und Initiativen, die im Bereich Migration/Integration tätig sind und Vertreter/Vertreterinnen von Organisationen, Vereinen und Gruppierungen der Migranten/Migrantinnen zu einzelnen Sitzungen bzw. Tagesordnungs­punkten als Sachver­ständige hören.

MITGLIEDER DES INTEGRATIONSRATES HAMM

VOM RAT DER STADT HAMM ENTSANDTE MITGLIEDER IN DEN INTEGRATIONSRAT HAMM

WEITERE KONTAKTE DES INTEGRATIONSRATES HAMM

Integrationsrat Hamm

Vorsitzender Herr Ismail Erkul

Paul-Ehrlich-Straße 13

59077 Hamm


Amt für Soziale Integration

Herr Günter Schwibbe

Sachsenweg 6

59073 Hamm

(Quelle: Website Rat der Stadt Hamm)

Hamm zeigt Herz - Fest der Kulturen im Lippepark Hamm am 30.08.2015 Hamm zeigt Herz - Nathan Iwu - Erster Trainingstag beim TUS 1859 am 30.10.2015

Copyright by Hamm zeigt Herz 2016

Sitzungen des Integrationsrates Hamm - 2016

Die Veranstaltungsorte der Sitzungen des Intefrationsrates Hamm finden voraussichtlich alle im technischen Rathaus Hamm, Theodor-Heus-Platz 16, Raum 201 statt.


Kontakt

Herr Ralf Korittke

Tel.: 02381 17 67 75

Herr Günter Schwibbe

Tel.: 02381 17 60 04


Termine

23.06.2016 17:00 Uhr

18.09.2016 17:00 Uhr

24.11.2016 17:00 Uhr